Das ABC der Stadt

Die Anagrammatischen Stammtischlerinnen

 

Workshop bei der Offenen Frauen*WERKstatt Craftistas in der Roseggergasse 33, 1160 Wien

21. + 22. Dezember 2018


Gegeben sei: Text in der Stadt.

Gesucht: Neue Sprachliche Lösungen.

In diesem Workshop geht es um Buchstabenkunst und einen neuen Blick auf den uns umgebenden Text im öffentlichen Raum. Aus dem im Vorfeld eingesandten Fotomaterial der Teilnehmerinnen stellen wir gemeinsam ein Fassadenspiel her, das am Ende mitgenommen werden kann. Die perfekte Grundlage für viele weitere „Anagrammatische Stammtische“ in der Weihnachtszeit und darüber hinaus.

Anhand des Fassadenspiels üben sich die Teilnehmerinnen im Handwerk des Anagrammierens und kommen den Eigenheiten der Sprache auf die Schliche.


Freitag 21.12.2018:

Literaturportrait Brigitta Falkner

von Natalie Deewan

„ABC – Anagramme, Bildtexte, Comics“ lautete der Titel der ersten Veröffentlichung Brigitta Falkners von 1992, seither produzierte die trickreiche Meisterin der literarischen Zwangsformen (Anagramme, Lipogramme, Palindrome) zahlreiche Bücher, Kurzfilme, Comics und Zeichnungen. Zuletzt erschien „Strategien der Wirtsfindung“ bei Matthes & Seitz Berlin.

https://vimeo.com/channels/46835

https://derstandard.at/2000067121224/Brigitta-Falkner-Wunder-und-Monster-der-Natur

Brigitta Falkner

 

Das Letternmaterial, extrahiert aus den eingesandten Fotos:

 

 

Vor der Herstellung des eigenen Fassadenspiels spielen wir einige Runden mit den bestehenden Sets:

Stammtisch Craftistas

 

stammtisch1 stammtisch2

stammtisch4 stammtisch3

 

Dann gehts an die Schneiderei:

cutting1 cutting2

 

Am Schluss spielen wir mit den 3 x 3 selbstgemachten Anagrammatischen Fassadenspielen:

craftistas spiel